T-Mobile 21MBit UMTS Surf Stick

gdsr März 5, 2010 No Comments »
VN:F [1.9.17_1161]
Bewerten Sie dieses Angebot:
Rating: 8.0/10 (1 vote cast)

Die meisten UMTS Surfsticks, die man derzeit auf dem Markt erhalten kann bieten eine Geschwindigkeit bis zu 7,2 Mbits in der Sekunde im Downstream. Dies wird sich aller Voraussicht nach bald schon ändern, denn von T-Mobile ist geplant, im April dieses Jahres einen neuen Stick aus der web n walk Reihe auf den Markt zu bringen, mit dem dann bis zu 21 Mbits in der Sekunde möglich werden sollen. Erreicht werden soll diese hohe Geschwindigkeit für mobiles Internet durch den neusten Standard HSPA+, der in Deutschland inzwischen schon recht gut verfügbar ist, sich aber auch noch weiter im Ausbau befindet.

Mit diesem neuen Surf Stick sorgt T-Mobile dafür, dass neue Maßstäbe im Bereich des mobilen Internets gesetzt werden, denn erstmalig ist hier wirklich eine DSL Geschwindigkeit im mobilen Bereich möglich. Wer sich für diesen Internetstick interessiert muss allerdings auch zwei verschiedene Einschränkungen berücksichtigen. Zum einen wird der Surfstick zunächst nur den Geschäftskunden zugänglich gemacht, zum anderen wird es zu Beginn noch so sein, dass die HSPA+ Leistungen nur an stark genutzten Orten voll vorhanden sein wird, so sie aber eher die gleichzeitige Versorgung vieler Nutzer möglich macht und nicht die maximale Geschwindigkeit für jeden einzelnen Nutzer, dies ist natürlich wichtig.T-Mobile 21MBit UMTS Surf Stick, 8.0 out of 10 based on 1 rating

Leave A Response