STICK blue Internetflatrate jetzt ab 12,95 Euro im Monat

gdsr November 17, 2010 No Comments »

STICK blue mobile UMTS Internet FlatrateDer Preis ist heiß: STICK blue hat noch einmal kräftig am Preisrad gedreht und die monatlichen Kosten für den Tarif „STICK blue Discount“ unter die 13-Euro-Marke gedrückt. Schon ab 12,95 Euro im Monat können ab sofort alle Neu- und Bestandskunden in die flexible und unbeschwerte Welt der mobilen Datennutzung eintauchen. Einfach SIM-Karte in den Slot des UMTS-Surfsticks schieben und lossurfen!

Im Herbst fallen nicht nur die Blätter, sondern auch die Preise – zumindest beim Datentarif „STICK blue Discount“. Schon ab 12,95 Euro im Monat surft man unbeschwert mit Netbook und Co. durch die unendliche Vielfalt des Internets. Spontan, überall und einfach lässt sich mit dem Stick das Internet nutzen – ganz gleich ob zur Abfrage von E-Mails, für soziale Online-Communitys wie Facebook, zur Unterhaltung via YouTube und vielem mehr. Den Surfstick gibt es für den einmaligen Anschaffungspreis von 39,90 Euro bei Vertragsabschluss des Tarifs „STICK blue Discount“. Er unterstützt HSDPA und ermöglicht die mobile Datenübertragung mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2 Mbit/s. Ab 5 Gigabyte wird auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt.

Mehr Infos zum Produkt und Anbieter hier

STICK blue Discount auf einen Blick:

  • Grundpreis pro Monat 12,95 Euro für die ersten 12 Monate / Folgepreis 17,95 Euro pro Monat für weitere 12 Monate
  • Inklusivleistung: Internetflatrate
  • Kosten für Surfstick: einmalig 39,90 Euro
  • Anschlusspreis: 0 Euro
  • Mindestvertragslaufzeit 24 Monate
  • Hohe Geschwindigkeit mit bis zu 7,2 Mbit/s
  • Drosselung ab 5 GB auf GPRS

Der STICK blue Surfstick lässt sich spielend einfach per Plug and Play installieren und unterstützt die Betriebssysteme Windows™ 7, Vista, XP und Mac OS X™ 10.4.9 oder neuere. Einfach die SIM-Karte in den entsprechenden Slot schieben und los geht‘s. Durch seinen MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten kann der Stick zusätzlich als Speichermedium verwendet werden. Büdelsdorf, 16. November 2010 –

Leave A Response