Spurtig

gdsr Juni 24, 2009 No Comments »
VN:F [1.9.17_1161]
Bewerten Sie dieses Angebot:
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Jaja, „geh mal schnell ins Internet, aber hurtig, spurtig“. Seit dem es das mobile Internet gibt, auch kein Problem mehr. Spurtig ist ein neuer Anbieter für mobile Highspeed Internet Daten-Flatrates und macht mit der der derzeit maximal möglichen Internetgeschwindigkeit HSDPA seinem Namen alle Ehre. Für 28,95 Euro im Monat können Sie eine an 2 Jahre Mindestvertragslaufzeit gebundene HSDPA Flatrate bei spurtig abschließen. Mit einem Spurtig Vertragsabschluß spenden Sie im selben Zug 15 Euro an das weltweite Kinderhilfswerk World Vision.

Die Spurtig Datenflatrate nutzt das T-Mobile Netz und gewährleistet so die in Deutschland bestmögliche Flächendeckung und Netzqualität. Für die ersten fünf Gigabyte im Monat ist ihnen das Surfen mit HSDPA-Geschwindkeit von 7,2 Mb/s je nach HSDPA-Verfügbarkeit zugesichert, versurfen Sie im Monat mehr wird die Internetgeschwindigkeit durch T-Mobile heruntergedrosselt.


Die Spurtig mobile Flat ohne Hardware kostet 28,95 Euro im Monat. Benötigen zusätzlich einen Plug&Play UMTS-Surfstick gibt es den beim Vertragsabschluss auf Bestellung für 49,95 Euro mit dazu. Oder, wenn Sie wollen, können Sie sich in Verbindung mit der Spurtig mobile DSL Flatrate für 28,95 Euro das Netbook LG X110 gleich mit dazu ordern. Das Subnotebook verfügt über eine 160 GB Festplatte und hat zudem einen 1,6 GHz Intel Atom Prozessor. Das LG Netbook kostet in Kombination mit der Spurtig Datenflat 339,95 Euro.

Spurtig ist eine Markte der Webmobilisten aus München, die sich auf das Mobile Internet spezialisiert haben und weitere Mobile Internet Flatrates auf dem Markt haben. Unter anderem gehören funkster, quickster, tismobi und elvi zum Portfolio der Münchner Spezialisten. Spurtig gibt es seit 12.03.2009 auf dem Mobile-Internet-Markt und wird in Kooperation mit der T-Mobile, Drillisch und Drillisch Telecom GmbH betrieben.

Leave A Response