solomo.de 0/8/5

gdsr Februar 19, 2010 No Comments »
VN:F [1.9.17_1161]
Bewerten Sie dieses Angebot:
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Solomo Handy-Tarife sind nicht 0-8-15, sondern 0-8-5. Da hinter versteckt sich die einfach zu merkenden Handy-Tarif für SMS und Gespräche in das deutsche Festnetz so wie in die Mobilfunknetze. Für 0 Cent können Sie im Solomo 085 Prepaid-Tarif ihre Mailbox abrufen, günstige 8 Cent kosten Gespräche und SMS in das deutsche Festnetz und alle anderen Mobilfunk-Netze und für super-günstige 5 Cent können Sie von Solomo zu Solomo telefonieren.

Solomo ist ein Prepaid-Anbieter, d.h. neben den tatsächlich verbrauchten Telefonminuten und SMS fallen keine weitere Kosten wie Grundgebühr oder Mindestumsatz an. Die Prepaid-Karte für den Solomo 085 Tarif kostet 9,95 Euro inklusive 5 Euro Startguthaben. Zudem ist es auch möglich, dass Sie ihre aktuelle Rufnummer via Rufnummerportierung mitnehmen können.

Wer komplett auf einen Festnetzanschluss verzichten möchte und trotzdem via Telefon erreichbar sein will, dem bietet sich der Solomo Pro Tarif an. Mit diesem Solomo Tarif können Sie via Voice-over-IP (VoIP) ab 0,02 Euro in das deutsche Festnetz oder für 11 Cent in Mobilfunknetze telefonieren. Auch in andere Länder können Sie so via Solomo VoIP-Telefonie richtig günstig telefonieren. Um die VoIP Telefonie auch nutzen zu können, benötigen Sie ein Handy mit WLAN-Schnittstelle und ein offenes WLAN, über welches Sie sich in das Internet einwählen.

Falls sie mal keinen WLAN Zugriff mit ihrem Mobiltelefon haben, so bezahlen sie ganz normal 8 Cent pro Minute in das deutsche Festnetz, 10 Cent pro Minute in die deutschen Mobilfunknetze, 13 Cent pro SMS in die deutschen Mobilfunknetze, 13 Cent pro SMS in das Ausland, ab 9 Cent pro Minute ins Ausland, aus dem Ausland bezahlen Sie 29 Cent pro Minute und für das mobile Internet bezahlen sie innerhalb Deutschlands 24 Cent pro MB.


Seit Neustem bietet der Mobilfunkdiscounter ebenfalls die Möglichkeit an, mit der Solomo Sim Karte auch im Ausland das mobile Internet nutzen zu können. Dafür hat Solomo das Daten-Roaming gestartet. Aber Vorsicht, Daten-Roaming ist und bleibt vorerst recht teuer – so auch bei Solomo. Je nach dem, in welchem Land Sie das mobile Internet nutzen, können pro MB zwischen 2,09 Euro und knapp 22 Euro an Kosten anfallen. Günstig ist defenitiv etwas anderes. Nun Gut, aber im Notfall frisst der Teufel ja auch bekanntlich Fliegen. Bleibt abzuwarten wie sich die Gebühren/ Kosten für das Daten-Roaming zukünftig entwickeln werden.

Leave A Response