redstick.de

gdsr Februar 23, 2010 No Comments »
VN:F [1.9.17_1161]
Bewerten Sie dieses Angebot:
Rating: 5.0/10 (2 votes cast)

Endlich ist er da, der Redstick Mobile Stick, mit dem man bequem im Internet surfen kann. Angeboten wird er von dem Mobilfunkanbieter mobilcom-debitel. Redstick Mobile ist eine mobile Surf-Flatrate, einfach den Stick an den Rechner schliessen und schon kann es losgehen. Vor allem so günstig, denn der Stick selbst kostet nur 39,90 Euro und der Tarif jeden Monat 19,95 Euro. Für so günstige Preise ist man endlich mobil, nicht an zu Hause gebunden, sondern kann mit dem Notebook überall online gehen. Wichtig ist aber zu beachten, dass der Tarif nach der Mindestlaufzeit (24 Monate) auf 29,95 Euro angehoben wird. Ein Anschlusspreis muss von dem Kunden aber nicht getragen werden.

Unterstützt wird HSDPA und der Stick erreicht eine mobile Datenübertragung von bis zu 7,2 Mbit/s in der Geschwindigkeit. Allerdings kann es je nach Netzabdeckung auch zu einer geringeren Geschwindigkeit kommen. Der Tarif für Redstick Mobile wird im D-Netz angeboten, dies ist wohl für manche Kunden ein interessanter Faktor. Die Surfgeschwindigkeit wird nach dem Erreichen von fünf GB Datenvolumen auf GPRS Geschwindigkeit reduziert. Abgerechnet wird Redstick Mobil in 100-KB Taktung. Leider kan man VoIP und Messaging mit dem Tarif nicht durchführen.


Der Redstick wird einfach via Plug and Play installiert, der Nutzer benötigt dafür keine Software. Der Stick kann mit den Betriebssystemen Windows Vista, Windows XP, Windows 2000 und auch Mac OS X 10.4.9 verwendet werden. Der Stick für www.Redstick Mobile.de dient aber nicht nur als Surfstick, sondern verfügt über einen microSD Kartenslot und kann somit als Datenspeicher für bis zu 4 GB Daten genutzt werden. So hat der Kunde nicht nur einen Surfstick, sondern kann gleich wichtige Daten vor Ort speichern.redstick.de, 5.0 out of 10 based on 2 ratings

Leave A Response