Kabel Deutschland

gdsr Juni 9, 2009 3 Comments »
VN:F [1.9.17_1161]
Bewerten Sie dieses Angebot:
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)

Wer bereits Kunde von Kabel Deutschland ist, kann von dem attraktiven Mobile Internet Optionen profitieren. Besonders die mobile Internet Tagesflatrate für nur 1,99 Euro am Tag ist besonders günstig. 1,99 Euro ist der Einführungspreis für die Day Flat von Kabel Deutschland. Später soll die Tagesflat 2,50 Euro kosten. Zwar ist die Kabel Deutschland mobile Internet Day Flat an einen Vertrag gebunden, aber es werden keine Grundgebühren und kein Mindestumsatz fällig. Der seperate mobile Internet Vertrag hat eine kurze Kündigungsfrist von 4 Wochen.

Kabel Deutschland – mobile HSDPA Internet Tages-Flatrate für nur 1,99 €

Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 3,6 MBit/s können sie an einem Kalendertag von 0 bis 24 Uhr für nur 1,99 Uhr von überall aus mobil im Internet surfen. Die Kabel Deutschland Dayflat nutzt dabei das Netz des Mobilfunkanbieters O2. Beschränkungen in Zeit oder Datenvolumen gibt es bei der Tagesflatrate nicht. Außer, sie überschreiten im Laufe eines Monats (Kalendermonat) ein Datenvolumen von mehr als 10 GB, dann beträgt die mobile Internetgeschwindigkeit nur noch ISDN-Charaker.

Die Mobile Internet Tagesflatrate von Kabel Deutschland gibt es im Bundle mit einem USB Surfstick, der zusätzlich 69,95 Euro kostet aber damit im Vergleich immer noch günstig ist. Für den Versand des UMTS Surfsticks und der SIM Karte fallen einmalig 9,90 Euro an. Der Stick ist für alle Notebooks oder Netbooks geeignet, die mit den Betriebsystemen von Windows oder MAC OS laufen. Wie bereits schon erwähnt, von der derzeit günstigsten Tagesflatrate können Sie nur profitieren, wenn Sie einen Kabel-Internet bzw. einen Kabel-Phone Anschluss bei Kabel Deutschland haben oder sich zukünftig anschaffen wollen.

3 Comments

  1. Dieter Braungart 19. Juli 2009 at 08:44 -

    Hallo! meine Frage. Bedeutet Tagesflat,wenn ich einmal morgens im Netz war,bezahle ich den Preis von 1,99€,und wenn ich einen Tag gar nicht im Netz war bezahle ich auch nichts? Danke Dieter Braungart.

  2. Alex 8. September 2009 at 00:05 -

    Zu der obigen Frage. Ja das ist richtig so, wenn man mit dem Notebook an einem Tag online geht, wird der laufende Tag abgrechnet, egal ob man nun nur 1 Minute oder 23 Stunden online ist. Bleibt der Computer aus, bzw. geht man nicht online, dann kostet es auch nichts.

  3. Rolf Kipphen 13. Februar 2010 at 12:10 -

    Ich habe ein Nokia Handy E61, kann ich mit diesem und der Mobile Phone SIM-Karte auch die Tagesflat für das Internet nutzen?

Leave A Response