Fonic Prepaid Tagesflatrate + Surfstick

gdsr April 9, 2010 No Comments »
VN:F [1.9.17_1161]
Bewerten Sie dieses Angebot:
Rating: 8.8/10 (4 votes cast)

Fonic Prepaid UMTS Surf Stick mit 25 Euro KostenschutzFonic weitert sein Portfolio in Sachen „Mobiles Internet“ weiter aus. Dabei stehen Flexibilität, Unabhängigkeit sowie Sicherheit in keinem Widerspruch. Die bisherige Fonic Surf-Tagesflatrate für 2,50 Euro pro Kalendertag wird ab sofort mit einem monatlichem Kostenschutz ausgestattet. Freuen dürfte dies alle bisherigen Nutzer des Fonic Surfsticks sowie alle Zukünftigen. Mit dem Fonic Surfstick können Sie ganz bequem von überall mit dem PC/Laptop das Mobile Internet via HSDPA nutzen. Der neue Fonic Surftarif mit eingebauten monatlichen „Kostenairbag“ gilt automatisch seit dem 25. März 2010.

Für alle Smartphone-Besitzer hat jetzt Fonic auch die passende Flatrate im Angebot. Für knappe 10 Euro pro Monat kann man auf das Fonic Handy-Internet-Paket zugreifen. Die brandneue Fonic Mobile Internetflat für das handy ist ab dem 16. April 2010 unter www.fonic.de erhältlich.

Fonic Tarife

  • Fonic Surftarif mit Kostenschutz
  • Fonic Handy-Internet-Paket

sind Vertrags unabhängig, haben keine Laufzeiten, Keinen Mindestumsatz und keine Grundgebühr, alles damit mal auch zukünftig unbeschwert im Mobilen Internet surfen kann bei gleichzeitiger Kosten-Sicherheit. Keine bösen Überraschungen mehr mit den Fonic Tarifen für das Mobile Internet.

Fonic Surftarif mit Kostenschutz

Wie funktioniert der Fonic Kostenschutz und wann greift er? Der Fonic Surftarif ist im Grunde nichts mehr als eine Weiterentwicklung der gängigen Fonic Tagesflat. Die Tagesflat kostet weiterhin pro Tag 2,50 Euro. Wer in einem Kalendermonat aber mehr als 10 Tage die Tagesflat nutzt, der bezahlt ab sofort nur noch die 10 Tage. Ab dem 11. Tag ist die Fonic Tagesflatrate seit neustem umsonst. 25 Euro bezahlt man Maximum im Monat für die Nutzung des Mobilen Internets mit dem neuem Fonic Surftarif mit eingebauten Kostenschutz. Wer weniger als 10 Tage die Mobile Internet Tages-Flatrate nutzt, bezahlt auch nur die Anzahl der Tage, wo er via Fonic Tagesflat online war. Aktuell gibt es den Fonic Surfstick für 39,95 Euro inklusive ein Tag kostenloses Surfen.

Fonic Handy-Internet-Paket

Ab 19. April kann man das neue Handy-Internetpaket von Fonic buchen. Für den Festpreis von 9,95 Euro können Sie dann via Handy/ Smartphone das mobile Internet nutzen, ihre Emails abholen und ihre Lieblingsapps nutzen. Die Mobile Internetflatrate von Fonic bietet Ihnen absolute Kostenkontrolle, den Sie Monat für Monat buchen und nutzen können, ohne Vertrag und dementsprechend auch ohne Mindestvertragslaufzeit. Die Fonic Flat ist ohne Datenmengen-Beschränkung, allerdings wird ab einem verbrauchten Datenvolumen im Monat von 200 MB die Übertragungsgeschwindigkeit gedrosselt.

Fonic Prepaid Tagesflatrate + Surfstick, 8.8 out of 10 based on 4 ratings

No Comments

  1. Seniorenhandys 25. Januar 2009 at 12:48 -

    Tagesflatrate ist ne interessante Sache und 2,50€ sind vollkommen o.k.

  2. Affiliate Marketing Blog 25. Januar 2009 at 12:50 -

    Interessantes Angebot. Das man keine vertragliche Bindung eingehen für 12 Monate oder länger finde ich klasse. In einem Jahr tut sich in dem Bereich preislich meistens doch einiges…

  3. Web Walk 25. Februar 2009 at 10:05 -

    Das Angebot ist wirklich gut, vor allem wenn man nicht auf D1 oder D2 Netzabdeckung angewiesen ist. Aber die anderen haben ja inzwischen auch derartige Angebote im Sortiment, wenn auch nicht ganz so günstig…

  4. hsdpa 11. März 2009 at 12:59 -

    ich finde diese tagesabrechnung von fonic eigentlich ganz gut, nur wenn man wirklich mal öfter pro monat online ist dann ists effektiv teilweise deutlich teurer als so manches flatrate angebot. sollte man sich also wirklich vorher überlegen ob man das bucht

  5. Fussballtor 1. Mai 2010 at 18:41 -

    Würde mir niemals einen anderen Vertrag zulegen, da ich kein Vieltelefonierer bin.

Leave A Response