Debitel Tagesflatrate

gdsr Juli 11, 2010 No Comments »
VN:F [1.9.17_1161]
Bewerten Sie dieses Angebot:
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)

Keine 2€ kostet dich das Surfen im mobilen Web mit der Debitel Tagesflat. Die Debitel Tagesflatrate ist ab sofort Standard, für jeden, der beim Telekommunikationsanbieter Mobilcom-Debitel als Neukunde einen normalen Sprachtarif bucht.

Besonders für Gelegenheitsnutzer ist die neue Debitel Flat für das mobile Internet gedacht. Die Tagesflat, die pro Kalendertag 1,99€ kostet, wird auch als Internet Starter bezeichnet. Wenn Sie auf die Debitel Flat verzichten möchten, können Sie diese problemlos via Hotline deaktivieren lassen.

Mehr Infos zum Produkt und Anbieter hier: www.mobilcom-debitel.de

Weiterer Vorteil des Debitel Tagesflat Angebotes ist, dass Kunden nicht mehr nach Volumen bezahlen müssen – die durchaus horrende Preise haben und schnell die 2€ Grenze überschreiten – sondern endlich volle Kostenkontrolle für die Nutzung von mobile Internetangeboten haben. Außerdem sollte es kein Problem sein, die Debitel Flatrate via Surfstick nutzen zu können Nachteil: Wenn Sie mit ihrem Handy das mobile Internet ungewollt bzw. unwissentlich nutzen, fallen mit Verbindungsaufbau die 1,99€ für die Tagesflat trotzdem an.

Fazit: Wenn Sie ihr Handy kennen und wissen, welcher Service / App auf mobilen Dienstleistungen basiert und dann im Monat maximal bis zu 5 mal das Debitel Internet Starter Paket für Email oder ähnliches Nutzen (z.B. nur im Urlaub), dann ist die Debitel Tagesflat – die bei jedem neu abgeschlossenem Sprachtarif automatisch als Datenoption aktiviert ist – eine gute Sache, die Sie als Kunden vor unangenehmen Überraschungen schützen kann.Debitel Tagesflatrate , 9.5 out of 10 based on 2 ratings

Leave A Response